Cabripel, Honduras

Angenehme Zitrus-Fruchtnoten, Aromen von Steinfrüchten, anhaltender Zartbitter-Schokolade und Bergamotte Geschmack, mittlerer Körper.

Geröstet für Espresso

Cupping Score: 86.5

ab Ab CHF 11.70 oder im Abo kaufen und bis zu 10% sparen

Kostenlose Lieferung ab CHF 160.00

Honduras, Montecillos-Marcala, Red Catuai

Region: Montecillos-Marcala
Varietät: Red Catuai, Arabica
Anbauhöhe: 1600 m.ü.M.
Aufbereitungsart: washed
Röstung: hell

Dieser Kaffee stammt aus der gleichnamigen Kooperative CABRIPEL in La Estanzuela, einem kleinen Ort in Honduras’ bekanntesten Anbaugebiet Montecillos-Marcala. Die Kooperative zählt 54 Kleinbauern, welche den Rohkaffee für diesen erstklassigen Specialty Coffee produzieren.

Der Kaffee wird auf 1’600 m.ü.M in Mischkulturen, ohne Einsatz von Pestiziden oder chemischen Düngermitteln kultiviert sowie energie- und wassersparend weiterverarbeitet.

Die Kooperative CABRIPEL baut noch weitere Produkte erfolgreich an: Nebst dem Kaffee sowie den Erzeugnissen der Schattenspendenden Pflanzen (Bananen, Kochbananen, Orangen, Mangos und Holzbäume wie „paterna“ und „guamo“), baut die Kooperative CABRIPEL auf 75 Hektaren Land auch Mais, Bohnen, Paprika, Salat, Kohl, grüne Bohnen, Radieschen und Tomaten an und die Bauern halten einzelne Milchkühe.

Die Kooperative fördert den Zusammenhalt im Dorf und setzt sich für das Gemeinwohl ein. Kürzlich wurde eine Brücke über den gleichnamigen Fluss „La Estanzuela“ fertiggestellt, was die Erschliessung einzelner Komunen sowie den Transport des Kaffees erleichtert. Nun steht ein Projekt zur Verbesserung der Wasserversorgung und der Bewässerung des Gemüseanbaus an.

Hinweise zum Mahlgrad

Je feiner Kaffee gemahlen wird, desto stärker das Ergebnis. Das ist nicht immer gut. Bei einer Überextraktion lösen sich unangenehme Bitterstoffe aus dem Kaffee. Wenn der Kaffee zu grob gemahlen wird, dann ist das Ergebnis wässrig. Jede Herstellungsart produziert ein anderes Resultat, weswegen es wichtig ist für jede Kaffeemaschine den richtigen Mahlgrad zu finden. Hier die verschiedenen Mahlstufen mit einer Standardempfehlung. Wir raten jedoch danach mit dem Mahlgrad zu experimentieren. Es ist verblüffend wie sich Kaffees mit unterschiedlichem Mahlgrad geschmacklich verändern.

Mahlstufe 01: sehr fein; Türkisch, mokka
Mahlstufe 02:
Mahlstufe 03: Siebträger, Aeropress
Mahlstufe 04:
Mahlstufe 05: Bialetti Moka Express, Chemex klein
Mahlstufe 06: Chemex gross, Filtermaschine
Mahlstufe 07:
Mahlstufe 08: French Press, Bayreuther Kaffeemaschine
Mahlstufe 09:
Mahlstufe 10: sehr grob;